Ahorn Holzuhren

Ahornholz ist vor allem bekannt aus der Möbelindustrie. Das Holz stammt von den Ahornen, wovon wir mehr als 200 verschiedene Arten auf unserer Erde vorfinden. Diese Bäume kommen eigentlich ausschließlich auf der Nordhalbkugel vor, sprich in Europa, Asien sowie Nordamerika. Was sofort auffällt ist die helle Farbe des Holzes, es variiert zwischen gelb/weiß, weiß und rot/weiß. Durch die helle Farbe sind übrigens die Jahresringe der einzelnen Ahorne sehr gut zu erkennen.

 

Ahorn Holzuhren

Kerbholz Herrenuhr – „Lamprecht“ Ahornholz

€ 98,10*inkl. MwSt.
*am 1.02.2019 um 17:18 Uhr aktualisiert

Kerbholz Herrenuhr – „Hans“ Ahornholz

€ 129,00*inkl. MwSt.
*am 17.01.2019 um 16:03 Uhr aktualisiert

Zeitholz Damenuhr – „Roßwein“ Ahornholz

€ 99,99*inkl. MwSt.
*am 16.08.2019 um 1:25 Uhr aktualisiert

 

Ahornholz –  Die mittelschwere Holzart

Ahornholz ist eine mittelschwere Holzart, da sie im vergleich zu anderen Holzarten eine mittelschwere Dichte (Quotient aus Masse und Volumen eines Körpers) besitzt. Das Holz ist zugleich zäh, elastisch und hart. Aus diesem Grund war Ahornholz vor allem in den 50er/60er Jahren auch ein so beliebter Rohstoff für die Möbelindustrie, heute wird Ahornholz eher für die Innenauskleidung von Möbeln verwendet. Auch für den Bau von Instrumenten wird gerne auf Ahornholz gesetzt. Ahorne bieten also eine Vielzahl von Nutzen. Ahornsirup welcher als Pflanzensaft, durch das Anbohren des Stammes gewonnen wird, hat zwar nichts mit dem Holz zutun, zeigt aber wie vielseitig dieser Baum genutzt werden kann.

 

Ahorn- in Verbindung mit Sandelholz

 
€ 46,00*inkl. MwSt.
*am 16.08.2019 um 1:28 Uhr aktualisiert
 
€ 53,00*inkl. MwSt.
*am 16.08.2019 um 1:27 Uhr aktualisiert

 

Ahorne findest du oft sogar vor deiner Haustür

Die Eigenschaften von Ahornholz sind also auch optimale Eigenschaften für den Bau einer soliden Holzuhr. Die Oberfläche von Ahornholz lässt sich sehr gut bearbeiten, was bei dem präzisen Verarbeiten von Holzuhr Bauteilen unserer Meinung nach noch viel wichtiger ist als bei großen Möbeln. Bei uns in Europa bzw. in mitteleuropäischen Mischwäldern ist der Bergahorn zuhause. Ein Baum der Aufgrund seiner Größe von bis zu 30 Metern für die Holzindustrie eine große Rolle spielt. Diese Ahornart kann bis zu 500 Jahre alt werden. In Mitteleuropa kommt ebenfalls der Spitzahorn vor, dieser erreicht auch bis zu 30 Meter wird aber nur maximal bis zu 200 Jahre alt.